Aktuell: Ausschreibung Leitung der Privaten Volksschule

LEITUNG

für die katholische Private Volksschule

des Vereins für Bildung und Erziehung der Grazer Schulschwestern

8020 Graz, Georgigasse 84

Der Verein für Bildung und Erziehung der Grazer Schulschwestern führt am Standort Graz-Eggenberg eine katholische Private Volksschule mit Tagesheim sowie eine Private Neue Mittelschule, ein Privates Oberstufenrealgymnasium und eine Private Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung in der Tradition der Gründerin der Grazer Schulschwestern: Ganzheitliche Bildung und Erziehung in franziskanischer Prägung .

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf das Leben in einer pluralen Gesell-schaft vor und stärken ihre christliche Persönlichkeitsentwicklung und Identität. In enger Zusammenarbeit mit dem Elternhaus werden die Schülerinnen und Schüler im christlichen Glauben zu selbstständig denkenden und handelnden jungen Menschen herangebildet. Christliche Werte wie Freiheit und Vertrauen sind Basis für das Miteinander der Schulpartner, für Begegnungen, in der Fest- und Feierkultur und für einen achtsamen Umgang mit der Schöpfung.

WELCHE AUFGABEN WARTEN AUF SIE?

  • Pädagogische und organisatorische Leitung der Schule
  • Konstruktive, lösungsorientierte und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Schulerhalter, den Schulbehörden und allen Schulpartnern, dem Tagesheim, den anderen Schulen am Standort, dem gesamten Personal vor Ort.
  • Verantwortung für Schul-und Unterrichtsentwicklung
  • Verantwortung über organisatorische sowie administrative und verwaltungs-technische Aufgaben
  • Kooperation mit anderen Bildungsinstitutionen und außerschulischen Einrichtungen

WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN?

  • Identifikation mit den Werten des Schulerhalters. Sie sind engagierter Christ / engagierte Christin, Mitglied der katholischen Kirche und bemühen sich, Ihren Glauben aus Überzeugung zu leben. Leitungs- und Organisationskompetenz 
  • Kenntnisse in Personalentwicklung, Projekt- und Qualitätsmanagement
  • ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen, Teamfähigkeit, Dialogbereitschaft, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Breite Erfahrung mit verschiedenen pädagogischen Konzepten, Offenheit für innovative pädagogische Ansätze, Erfahrung mit Schul- und Unterrichtsent-wicklung
  • Christliche spirituelle Kompetenz. Wir erwarten, dass Sie den unterschiedlichen Konfessionen und Religionsgemeinschaften, denen unsere Schülerinnen und Schüler angehören, mit Respekt begegnen und der religiösen Bildung besondere Aufmerksamkeit schenken. 
  • Auseinandersetzung mit der franziskanischen Spiritualität und den Bildungs- und Erziehungszielen als Basis der Bildungs- und Erziehungsarbeit.
  • Verantwortung in der Weiterentwicklung der Schulpastoral.

WAS BIETEN WIR IHNEN FÜR DIE ERFÜLLUNG DES AUFTRAGES?

  • Sie können auf die vorhandene spirituelle Tradition der Schule und des gesamten Standortes im Geist der Ordensgründerin bauen.
  • Das tragfähige Netz der Gemeinschaft der LeiterInnen unserer Bildungsein-richtung, in das Sie aufgenommen werden, gibt Ihnen Sicherheit und Stütze im Leitungsdienst. 
  • Bei grundlegenden Fragen sowie bei Fragen der Ausrichtung der Volksschule werden Sie vom Schulerhalter unterstützt. 
  • Ein wesentlicher Teil der Organisation wie Gebäudemanagement, Schulgeld-verwaltung usw. wird von der wirtschaftlichen Geschäftsführung des Vereins durchgeführt und entlastet sie als Leiter/in.

Dem Bewerbungsschreiben sind beizulegen:

  • Lebenslauf
  • Persönliche Dokumente (auch kirchliche)
  • Ausbildungs- und Berufsnachweise
  • Berufszeugnisse
  • Foto

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben samt entsprechenden Beilagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form bis 26. Februar 2018 an den Verein für Bildung und Erziehung der Grazer Schulschwestern z.H. Obfrau HR Mag. Sr. Sonja Dolesch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichen Dank!

 

 

Zielsetzung

 
Fundament unserer Arbeit ist das christliche Gottes- und Menschenbild in der Ausprägung des hl. Franziskus und der Gründerin der Grazer Schulschwestern - M. Franziska Antonia Lampel.
Das Kind, der Jugendliche steht in der Mitte unseres Interesses. 
Die überschaubare Größe der einzelnen Schulen fördert eine familiäre Atmosphäre, in der sich jede Schülerin, jeder Schüler entfalten kann.

Wir legen Wert auf eine fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung wie auch auf Persönlichkeitsbildung, die sich an christlichen Werten orientiert.
Von den Erziehungsberechtigten erwarten wir Unterstützung und Zusammenarbeit.

Wir leisten einen bedeutenden gesellschaftspolitischen Beitrag, in dem wir unseren Schülerinnen und Schülern den Wert von Verantwortungsbewusstsein und Engagement für andere Menschen und die Schöpfung vermitteln.

 

Magna Charta (Erziehungsgrundsätze v. Franziska Antonia Lampel)

 M. Franziska 1843

 Aktualisierung

Unterrichten = Erziehen den Kindern alles sein,
Mit Klugheit ans Werk gehen,
den Verstand entwickeln,
das Herz ausbilden,
Verstand mit Herzensadel verbinden,
Pflichten erfüllen,
Begabungen ausfindig machen,
Weisung geben,
Liebe zum Herrn einprägen,
Beibringung der Tugenden bewerkstelligen,
sich als Werkzeug Gottes gebrauchen lassen,
im Guten festigen,
dankbar und wachsam sein. 

  wir sind da, wenn du uns brauchst
  wir suchen gemeinsam unsere Ziele
  wir überlegen, was hinter den Dingen steckt
  wir stehen zu unseren Gefühlen
  nicht nur der Kopf, auch das Herz ist dabei
  klare Abmachungen geben Sicherheit
  auf das, was du besonders gut kannst,
       sind wir stolz
  gehe deinen Weg mit uns, den du
       noch nicht kennst
  die Liebe Gottes spüren
  sich und die Welt verändern, damit Solidarität  
       wachsen kann
  sich als Teil der Schöpfung verstehen
  im Vertrauen auf das Gute den Träumen
      Raum geben
  dankbar und aufmerksam sein. 

                                        
 

 

 
 

Copyright © 2015 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84, 8020 Graz, Tel.: 0316/583341, Email: office@schulschwestern.at