Stärken der AHS und der APS in einer Schule

Unsere Neue Mittelschule verbindet in Kooperation mit dem Privaten Oberstufenrealgymnasium der Grazer Schulschwestern die Stärken der allgemeinbildenden höheren Schule und der Pflichtschulen miteinander. Die Begabungen Ihrer Kinder haben vier Jahre Zeit sich zu entfalten. In den Schwerpunktbereichen der 7. und 8. Schulstufe wird das Fachwissen vertieft und das Interesse an weiterführenden Schulen geweckt. Zugleich werden die Jugendlichen für den Einstieg in das Berufsleben vorbereitet. Zur Auswahl stehen vier Schwerpunktbereiche, wobei sich Ihr Kind für einen der angebotenen Schwerpunkte entscheidet:

  • Sprachlich-humanistisch-geistenwissenschaftlicher Schwerpunkt

  • Naturwissenschaftlich-mathematischer Schwerpunkt

  • Ökonomisch-lebenskundlicher Schwerpunkt

  • Musisch-kreativer Schwerpunkt

 

Der Unterricht erfolgt nach dem AHS-Lehrplan. Somit stehen Ihrem Kind entsprechend seinen Begabungen alle Bildungswege offen: einjährige bis mehrjährige Schulen mit Matura.

 

 

 

Copyright © 2015 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84, 8020 Graz, Tel.: 0316/583341, Email: office@schulschwestern.at