in Bezug auf den Glauben und die damit verbundenen christlichen Werte:

  • Wir wollen die Wertschätzung des Menschen durch seinen Schöpfer im täglichen Miteinander zum Ausdruck bringen
  • Wir stehen ein für Frieden, Gerechtigkeit und für die Bewahrung der Schöpfung
  • Wir nehmen Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen wahr
  • Wir machen bewusst, dass Gott täglich in unserem Leben vorkommt und für uns da ist

Nach den Grundsätzen unserer Gründerin M. Antonia LAMPL wollen wir „den Glauben tief in die Herzen der Kinder legen.“

in Bezug auf das soziale Lernen:

  • Lernen, dass zum Miteinander in einer Gruppe Lebensregeln dazugehören
  • Kinder sind an der Erarbeitung dieser Regeln beteiligt
  • Konstruktive Kritik untereinander als Hilfe sehen können
  • MitschülerInnen als eigenständige Persönlichkeit respektieren

in Bezug auf die Entfaltung der Persönlichkeit:

  • Erfahrung der Geborgenheit in einer Gruppe
  • Stärkung des Selbstwertgefühles
  • Förderung von Kreativität
  • Lernen sich anderen zu öffnen und auf andere zuzugehen

in Bezug auf die Selbstverantwortlichkeit:

  • Lernen, die eigene Arbeit zu organisieren
  • Eigenverantwortlich und selbstständig die gestellten Arbeiten erledigen und im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten einen persönlichen Rhythmus entwickeln
  • Fähigkeit zu kritischer Selbstbeurteilung entwickeln
  • Verantwortung übernehmen lernen

in Bezug auf die Arbeit mit den Kindern:

  • Wir begegnen dem Kind mit Achtung und Respekt
  • Wir berücksichtigen und fördern die jedem Kind gegebenen Fähigkeiten
  • Wir unterstützen Kinder nach unseren Möglichkeiten, damit ihr Leben gelingen kann
  • Wir geben den Konflikten bei uns ihren Platz und schreiben die Versöhnung groß

Copyright © 2015 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84, 8020 Graz, Tel.: 0316/583341, Email: office@schulschwestern.at