Unverbindliche Übung und Fachgegenstand

Berufsorientierung ist als Verbindliche Übung in den Pflichtgegenständen der 7. und 8. Schulstufe integriert. Im ökonomischen Schwerpunktbereich wird Berufsorientierung als selbstständiges Fach geführt.

Persönlichkeitsbildung und Information über den weiteren Bildungsweg sowie Realbegegnungen stehen im Mittelpunkt:

  • Schulische und berufliche Orientierung

  • Interessen und Begabungen entdecken

  • Vernetzung mit externen Experten

  • Betriebsbesuche, Lehrausgänge

  • Schullaufbahnberatung

  • Berufspraktische Tage

Copyright © 2015 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84, 8020 Graz, Tel.: 0316/583341, Email: office@schulschwestern.at