Theresia Deutsch

Maturajahrgang 1999

Ich heiße Theresia Deutsch, bin 32 Jahre alt, wuchs in einer kleinen Gemeinde in der Oststeiermark auf und absolvierte die HLA Eggenberg von 1996 bis 1999.

Ich freue mich jedes Mal wenn ich die Schul- und Absolventenzeitung durchblättere und so die Neuigkeiten der HLA Eggenberg mit verfolgen kann.

Ein aufrichtiges Dankeschön dem Vorstand und allen Mitwirkenden für die tolle Arbeit und das Engagement.

Foto Deutsch

Meinen Berufswunsch, Lehrerin zu werden, erfüllte ich mir nach den 4 Jahren in Eggenberg, indem ich die Berufspädagogische Akademie des Bundes in Graz besuchte und abschloss.

Anschließend arbeitete ich mehrere Jahre in der gehobenen Gastronomie. Meine Aufgaben umfassten die Lehrlingsausbildung, das Veranstaltungsmanagement, sowie die Restaurant- und Serviceleitung. Nebenbei legte ich noch die Prüfung zur Diplomsommelierè an der WIFI ab.

Im Juni 2007 ergab sich dann die Möglichkeit eine Stelle als Lehrerin zu bekommen und ich wurde in eine Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft nach St. Peter am Kammersberg geschickt. Dort unterrichtete ich hauptsächlich die touristischen Fächer wie „Haushaltsmanagement“, „Betriebsorganisation und Touristik“, „Informatik“, aber auch die praktischen Einheiten wie „Ernährung und Küchenführung“ und „Betriebs- Haushaltungsorganisation und Touristik“. In diesen Gegenständen konnte ich natürlich all meine Erfahrungen aus der Wirtschaft einfließen lassen.

Seit 1. September 2009 wurde ich mit der Leitung der Fachschule Schloss Feistritz betraut.

In dieser interessanten Tätigkeit bringt jeder Tag neue Herausforderungen, die ich gerne annehme. Mit den Lehrern und Mitarbeitern an meiner Seite finde ich die notwendige Unterstützung.

Zusätzlich bin ich froh, dass der Zubau und die Schlosssanierung so flott voranschreiten, damit auch die räumlichen Voraussetzungen für eine gute Ausbildung gewährleistet sind.

Ich freue mich, wenn ich meine Schülerinnen und Schüler auf dem Weg des Erwachsenwerdens begleiten darf und sie optimal auf ihre Zukunft vorbereiten kann, damit sie den immer härteren Anforderungen der Berufswahl gewachsen sind, egal welchen Weg sie einschlagen.

 

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, den Absolventinnen und Absolventen sowie dem gesamten Lehrerteam und vor allem der neuen Direktorin viel Kraft und Erfolg für die Zukunft.

 

Alles Liebe,

Theresia Deutsch

 

Copyright © 2015 Schulen der Grazer Schulschwestern. Alle Rechte vorbehalten.
Grazer Schulschwestern, Georgigasse 84, 8020 Graz, Tel.: 0316/583341, Email: office@schulschwestern.at